Pauschalversand: Inland 3,90 Euro, Ausland 13,90 Euro pro Bestellung!

Über die Leistung von Wasserpumpen

Warum bringt die Pumpe nicht die Leistung wie angegeben?
Wie werden diese Daten überhaupt ermittelt?

Solche Fragen erreichen uns manchmal in höflicher oder direkterer Form. Sie sind aber verständlich.

Leistungswerte werden nicht erfunden:

Zunächst erfinden wir keine Werte, die wir in Beschreibungen angeben. Das macht der Hersteller auch nicht. Die Werte werden im Testlabor ermittelt, alles andere wäre unseriös.

Dennoch können die Werte in der Praxis abweichen, was daran liegt, dass das Testlabor einen Aufbau zur Ermittlung wegen der Vergleichbarkeit einsetzt. In der Praxis ist aber jeder Fall anders gelagert.

Aus der Ferne ist eine Diagnose schier unmöglich, es kann an Schlauchdurchmessern, wie viele Kupplungsstellen bremsen, wie sind die Winkel, wie sauber ist das Wasser und einer ganzen Fülle an Faktoren liegen.


Über die Stromzufuhr die Leistung regeln:

Unsere kleinen Wasserpumpen haben manchmal eine Angabe zur Stromquelle von z.B. 6 - 12 V. Das heißt, theoretisch - und in der Praxis auch - könnte die Pumpe an einen Modelleisenbahntrafo angeschlossen werden - und darüber die Pumpleistung geregelt werden. Es darf nur nicht übersteuert werden. Das heißt, wenn eine Pumpe mit 6 Volt angeschlossen wird, bringt sie nicht die Leistung, die bei 12 V gemessen und angegeben wurde.


Aber echt jetzt, die Pumpe läuft, aber nur mit minimaler Leistung:

Speziell bei unseren Marine Lenz- und Tauchpumpen haben wir festgestellt: Man kann diese auch verkehrt herum anschließen - und sie funktioniert! Das Pluskabel ist zwar auffällig markiert, aber wer hat schon im Eifer des Projektes keine Fehler gemacht?

Wird die Marine-Tauchpumpe verkehrt herum angeschlossen, läuft diese und pumpt. Wunderbar könnte man meinen, es kommt aber recht wenig Wasser bei noch weniger Druck. Bevor man Beteiligte, wie Händler oder Hersteller an viel zu heiße Orte wünscht, kann es helfen, den Anschluss zu prüfen.

Generell sollte vor dem Kauf einer Pumpe der Einsatzort realistisch eingeschätzt werden: Es wäre eine recht kurze Freude, wenn eine Klarwasserpumpe Brackwasser pumpen soll. Dies wird anfänglich kurz richtig gut funktionieren, bis die Pumpe angesichts gesammelten Schmutzes zubackt, blockiert und mehr oder weniger fix das Zeitliche segnet.

Werden einige kleinere Vorzeichen berücksichtigt - auch beim Anschluss der Pumpe - wird man nach Fertigstellung des Projekts viel Freude entweder an der praktischen Funktion oder des spielerischen Wasserlaufes um den Teich - oder im Falle der Lenzpumpen aus dem Boot heraus - seine Freude haben.

Tags: Von uns

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.