Pauschalversand: Inland 3,90 Euro, Ausland 13,90 Euro pro Bestellung!

Was kann ich basteln? Bastelstunde: Rehgeweih als kultiger Kühlschranktürgriff

Da wir die Produkte nicht nur in unserem Shop ansehen wollen, verwenden wir Sie in kleinen Bastelprojekten, und hoffen, die Produkte damit auch ein wenig in der Praxis zu erklären.

In diesem Projekt nutzen wir die Rundmagnete um einen absoluten kultigen Kühlschranktürgriff zu bauen. Das Ganze dauert nicht lange und besondere handwerkliche Fähigkeiten werden nicht benötigt.

Die Rundmagnete sind starke Keramikmagnetscheiben, die fest in eine schicke Chromhülle verklebt sind. Die Magnetscheiben haben innen eine recht große Aussparung, so dass auch Muttern oder Flügelschrauben verwendet werden können. Die Chromblende hat ebenfalls ein Schraubloch, damit die Rundmagnete an ein Objekt geschraubt werden können.

 

Die Vorbereitung:

Für dieses kleine Projekt benötigen wir lediglich zwei Rundmagnete, ein paar Schrauben und einen Schrauber dafür. Sowie ein Rehgeweih - oder ein anderes Objekt freier Wahl.

Für ein Rehgeweih muss man nicht auf die Pirsch gehen, es reicht in der Regel ein gemütlicher Bummel über den Flohmarkt und ist für wenige Euro zu bekommen.

Was-kann-ich-basteln-Reh-01

Liegt das Material parat, ist das Projekt fast schon abgeschlossen.


Jetzt wird geschraubt:

Was-kann-ich-basteln-Reh-02

Die Rundmagnete werden nun auf die Rückseite des Rehgeweihs geschraubt.  Es ist Sinn und Zweck der Rundmagnete, an etwas geschraubt zu werden. Die Chromblende wird in unserem Fall zwar komplett von dem Geweih verdeckt, aber wenn die Rundmagnete z.B. eine Lampe mit schmalem Fuß halten sollen, sorgt die Chromblende für eine schicke Optik.

Was-kann-ich-basteln-Reh-03

Nach unfassbaren 5 Minuten und etlichen Pflastern später, ist das Projekt fast schon abgeschlossen.
Wir haben die mittleren Rundmagnete (04_050) genommen. Nach Labormessungen haben sie eine gemeinsame Zugkraft von knapp 60 kg, das sollte für eine Kühlschranktüre reichen.

Das Finale:

Was-kann-ich-basteln-Reh-04

Das Rehgeweih ist nun bereits ein recht überdimensionierter Kühlschrankmagnet, könnte es auch bleiben und im Alltag vermutlich als Küchentuchhalter dienen. Aber wir wollen es ja tatsächlich als Griff verwenden. Hierfür muss noch der ursprüngliche Kühlschranktürgriff abgenommen werden. Das sollte, je nach Modell, in jedem Fall einfacher zu bewerkstelligen sein, als ein Türanschlagwechsel.

Das war es schon: Das Geweih verstaubt nun nicht auf einem Dachboden, sondern ist bei jedem Küchengespräch und jeder Küchenparty mittendrin dabei.

Was-kann-ich-basteln-Reh-05


Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.