Pauschalversand: Inland 3,90 Euro, Ausland 13,90 Euro pro Bestellung!

Wenn es in der HiFi-Anlage brummt

Die Rückmeldung gibt es immer wieder - und der Schreck ist auch verständlich groß. Es wird ein neues elektrisches Gerät an eine bestehende Anlage angeschlossen und dann passiert etwas, was man vielleicht noch nie erfuhr: Es brummt, als ob gleich die Membran aus dem Lautsprecher gefeuert wird. In vielen Fällen liegt das aber nicht am neuen Gerät, oder eines Defektes, sondern an den sogenannten Brummschleifen.

Zur schnellen Analyse: Wenn in Ihrer Anlage unterschiedliche Steckertypen wie zweipolige Euronetzstecker und Schukostecker in verschiedenen Steckdosen stecken, sind Sie sehr wahrscheinlich Zeuge einer Brummschleife.

Vereinfacht haben die Steckdosen im Haus alle ein unterschiedliches Erdungspotential, obwohl der Elektriker astreine Arbeit abgeliefert hat. Nun hängen an unterschiedlichen Steckdosen unterschiedliche Geräte, unter denen sich eine Spannungsdifferenz aufbaut.

Werden diese Geräte nun auch noch per Kabel verbunden, kann ein Masseleiter entstehen, über den der Differenzstrom auf der Suche nach Ausgleich der verschiedenen Erdungspotentiale zur Brummspannung führt. Den dabei entstehenden Brummton können Sie immerhin über den Lautstärkeregler steuern.

Wie werde ich den Brummton los?

Oftmals kam es vor, dass ein Teil einer Anlage an Mehrfachsteckern hing, ein paar Geräte an einzelnen Steckdosen - es wurde eben das genutzt, was da war. Die wohl einfachste Lösung ist zunächst den Urheber zu ermitteln (Schukostecker), ob das Gerät überhaupt aktiv benötigt wird,

Eine elegante und sehr einfach Lösung kann auch eine Netzleiste mit Netzfilter sein, an der die komplette Anlage hängt. Damit ist die Gefahr eines Brummtones ausgeschlossen. Der Einsatz einer Netzleiste ist ohnehin bei sensibler Elektronik wie auch der Computer-Kette mit ihren Komponenten zu empfehlen, da mit ihr auch ein Überspannungs- und Blitzschutz realisiert wird.


Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.